VORTRAG UND DIALOG: BAUMÄNGEL BEIM KAUF

EINFÜHRUNG IN DAS THEMA UND VERMEIDUNGSSTRATEGIEN

Sprecher: Helmut Sauter
Initiative und Durchführung:
Isa Walter

Samstag, 07. April 2018, 12 - 14 Uhr
Veranstaltungsort: Tazacorte, Los Lavaderos

Nur mit Anmeldung !

Die dritte und letzte Veranstaltung in dieser Pilotphase will typische lokale Baumängel und deren Relevanz beim Erwerb oder für die Bewertung einer Immobilie aufzeigen helfen. 

Durch den Vortrag führt uns Helmut Sauter, der - gemeinsam mit seinem Sohn - seit über 20 Jahren die Firma "La Palma Service" in El Paso führt, deren Schwerpunkt das Thema "Feuchtigkeit am Bau", sowie Hochbau ist. Herr Sauter ist täglich vor Ort und kennt die Bandbreite der Thematik.

Uns erwartet ein sicher sehr bodenständiger und interessanter Einblick in das letzte Glied unserer Themenkette: die Immobilie selbst !

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, ich bitte um Anmeldung über das Kontaktformular auf der Webseite rechts unten oder per Email an info@isa-walter.de . 


Die Teilnahmegebühr beträgt 8 €, 
Ehepaare oder Lebenspartner zahlen gemeinsam 13 € .


--------------------------------

Die Veranstaltungsreihe "Who is Who on the Island" ist ein Pilotprojekt mit vorerst drei Veranstaltungen, das sich mit den komplexen Fragesstellungen rund um das Thema Erwerb von Eigentum und Ansiedelung auf La Palma auseinandersetzen.

Die obige Veranstaltung ist die dritte in ihrer Reihe. 


----------------------------------




SEMINAR: BAUEN AUF LA PALMA - ABLÄUFE, PROBLEMSTELLUNGEN, LÖSUNGEN - MIT EXKURS "TOURISTISCHE VERMIETUNG"


Dirk Reiling, Fachanwalt für Steuerrecht, mit Schwerpunkt Immobilien-, Steuer- und Erbrecht, Los Llanos
Franka Fischer, Dipl. Architektin, Statikerin und vereidigte Gerichtsgutachterin, El Paso
Durchführung: Isa Walter, Tazacorte / Köln


Samstag, 10. März 2018, 12.00 bis 17.00 Uhr
12-14 Uhr, Dirk Reiling
14-15 Uhr, Pause
15-17 Uhr, Franka Fischer

Veranstaltungsort: Tazacorte, Los Lavaderos
(Wegbeschreibung siehe unten. Es handelt sich nicht um "Los Lavaderos" in Los Llanos! )

Das Seminar soll die typischen administrativen und praktischen Abläufe im Zusammenhang mit Bauvorhaben nachvollziehen und auf mögliche Probleme und Lösungen eingehen. Beide Dozenten verfügen über langjährige, reichhaltige und lokale Erfahrung in Bezug auf das Thema.

Der Ablauf des Seminars gliedert sich bei beiden Dozenten etwa je zur Hälfte in einen Vortrags- und einen Dialogteil mit den Teilnehmern, bzw. in eine gemeinsame Abschlußrunde.


Weitere Informationen in den nächsten Tagen auf dieser Webseite bzw. per Email.

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 beschränkt, wir bitten um Anmeldung über das Kontaktformular auf der Webseite rechts unten oder per Email an info@isa-walter.de . Ehepaare oder Lebensgemeinschaften (max 2 Personen) werden als ein Teilnehmer gewertet.

Die Teilnahmegebühr beträgt 25 €.

-------------------------------------------------------------------------------

Die Veranstaltungsreihe "Who is Who on the Island" ist ein Pilotprojekt mit vorerst drei Veranstaltungen, das sich mit den komplexen Fragesstellungen rund um das Thema Erwerb von Eigentum und Ansiedelung auf La Palma auseinandersetzen.

Die obige Veranstaltung ist die zweite in ihrer Reihe. 




Netzwerken, Nachbarschaft und Information - Zweiteilige Veranstaltung

Vortrag "Grundzüge des Spanischen Immobilienrechts" von RA Dirk Reiling, Los Llanos

Samstag, 13.01.2017, 16 bis 18 Uhr, Tazacorte (Pueblo), Los Lavaderos, Nähe Hotel "Hacienda de Abajo" gelegen.

prev next


Im ersten Teil von 16 - 17 Uhr ist Gelegenheit zu gegenseitigem Kennenlernen und Netzwerken, dieses Mal mit einer kleinen gastronomischen Begrüßung des neuen Restaurants RE-BELLE in Tazacorte.

Im zweiten Informationsteil sollen in kurzen Impulsvorträgen Akteure der Insel rund um Themen von allgemeinem Interesse zur Sprache kommen.

Den Auftakt macht um 17 Uhr der palmerische Fachanwalt für Steuerrecht Dirk Reiling mit dem Thema "Grundzüge des spanischen Immobilienrechts - Unter besonderer Beachtung typischer kauf- und steuerrechtlicher Fallkonstellationen.". In dem Vortrag wird der Ablauf eines Immobilienerwerbs in Spanien nachvollzogen. Danach ist Gelegenheit für Fragen und Gespräch.

Der Unkostenbeitrag für den zweiten Teil ist 5 Euro. Wir freuen uns über alte und neue Gesichter.

Um ungefähr abschätzen zu können, wieviele Besucher kommen, helfen Sie uns sehr mit einer Anmeldung über info@isa-walter.de oder telefonisch, Sie können auch gerne spontan vorbeikommen, Plätze sind allerdings begrenzt.

Die Reihe erstreckt sich auf vorerst drei Veranstaltungen.

Fragen bitte an Isa Walter 0049 - 151 - 614 572 78

mehr...



SAMSTAG, 13.01.2017, ABEND, ERSTER RÜCKBLICK:
WIE WAR DIE VERANSTALTUNG ?


Ich glaube, wir blicken insgesamt auf eine sehr erfolgreiche Veranstaltung zurück - abgesehen von den leider unglücklichen Umständen für einige betreffs des Ortswechsels von der Casa Massieu zu den "Lavaderos" ! 

Mit über 50 Gästen, bei einem - bis exakt auf den letzten Stuhl - voll besetzen Raum und einem insgesamt als sehr gut bewerteten Vortrag von Herrn Reiling, freuen wir uns über weitere Rückmeldungen und auf die nächsten Schritte.

Bitte, nehmen Sie gerne bei allen Fragen einfach Kontakt auf !

Hier erste Eindrücke:

"Danke nochmals für die heutige sehr gelungene und informative Veranstaltung! .. wir wünschen Ihnen viel Erfolg beim weiteren "Netzwerken": Der Bedarf ist ja wohl auf alle Fälle da..."

"Nochmal herzlichen Dank fuer die tolle Veranstaltung heute abend. erfrischend und informativ."

"Danke für die tolle idee und dein engagement! Lg"

---













WEGBESCHREIBUNG

Die Veranstaltung findet in Tazacorte im Ortsteil oben auf dem Berg, nicht im unteren Ortsteil am Meer statt!

Mit dem Bus 207 : bis ins Ortszentrum zur Kirche fahren oder laufen. Gleich gegenüber der Kirche führt eine kleine Straße neben dem Restaurant Locanda bergab. Einfach ca 300 m geradeaus dieser Straße folgen, dann liegt dort auf der linken Seite der Raum. Das Gebäude ist an den großen steinernen Rundbögen zu erkennen, in einem dieser Rundbögen befindet sich eine Tür mit dem Eingang. Auf der anderen Seite des Gebäudes ist auch ein Eingang, dieser wird auch geöffnet sein.

Mit dem Auto : bei Anfahrt von Los Llanos den Ort Tazacorte Pueblo auf der Hauptstraße in Richtung Hafen - also bergab - durchqueren. Kurz vor dem Ortsausgang liegt auf der linken Seite eine breite Straße mit Parktaschen. Sie können in dieser Straße bereits parken. Am Ende der Straße rechts bergab liegt nach ca 50m das Gebäude. Man kann auch direkt gegenüber vom Gebäude an der Mauer parken.

Bei Anreise von Tijarafe, Puntagorda usf, nach verlassen von Tazacorte Puerto und bei Einfahrt in den Ort Tazacorte Pueblo gleich in die erste Straße rechts einbiegen. Ansonsten siehe bitte Beschreibung oben.

Bitte bei Unsicherheiten einfach kurz anrufen, ich rufe auch zurück unter 0049 1516 1457278.

Freue mich!

Ganz herzliche Grüße!

mehr...